Schlauch und Kegel

Ein Schlauch ist ein zur Runde geschlossenes Rechteck bzw. Trapez; er wird zum Kegel, wenn entweder Anfangs- oder End-Durchmesser gleich 0cm ist. Die Höhe bezeichnet hier jedoch der Abstand zwischen Anfangs- und End-Öffnung des Schlauchs. Die Zu- bzw. Abnahmen müssen gleichmäßig verteilt werden, damit der Schlauch nicht schief wird.

Maschenprobe: cm Höhe × cm Breite = Reihen × Maschen

Als Dezimaltrennzeichen muss der Punkt anstelle des Kommas verwendet werden; also beispielsweise 5.5 anstelle von 5,5!

Gewünschte Maße des Arbeitsstücks: Schema Schlauch

Höhe: cm Reihen
Anfangs-Durchmesser: cm Maschen
End-Durchmesser: cm Maschen

Als Dezimaltrennzeichen muss der Punkt anstelle des Kommas verwendet werden; also beispielsweise 5.5 anstelle von 5,5!

Arbeitsanleitung: